Home

Die Trilogie des lösungsfokussierten Wandels

Die Transformation beginnt heute in der idealen Zukunft. Über die Veränderung der inneren Haltung der Menschen in Ihrem Unternehmen schaffen wir Strukturen, in denen Eigenverantwortung möglich wird. Entscheider lernen, crossfunktionalen Teams den Rahmen zu geben, sich effizient zu organisieren. Klare, transparente neue Strukturen in Verbindung mit einer wertschätzenden Haltung ermöglichen eine klare Kommunikation, effiziente Entscheidungen und innovative Lösungen.

Das Ergebnis: Nachhaltiger Unternehmenserfolg durch Kooperation in fluiden, agilen Teams, erfolgreich und schnell auch in komplexen Märkten.

Der lösungsfokussierte Wandel eines Unternehmens basiert auf drei Elementen, die ineinandergreifen: die Ausrichtung auf die ideale Zukunft, eine neue innere Haltung und ein neues Verständnis von Führung sowie Strukturen, in denen Mitarbeiter und Führungskräfte kooperativ und eigenverantwortlich arbeiten. Lesen Sie mehr zu den einzelnen Schritten.
weiterlesen
Wenn motivierte, engagierte Menschen zusammenarbeiten, ist das ein Gewinn für alle – und steigert den Unternehmenserfolg nachhaltig. Aus Konkurrenz wird Kooperation wird Co-Creation. Lesen Sie mehr darüber, wie Ihr Unternehmen von lösungsorientierten Strukturen profitiert
weiterlesen
Mitarbeiter, die Herausforderungen eigenverantwortlich bewältigen, mit Freude, Konzentration und innerer Motivation, arbeiten im „Flow“. Flow bezeichnet den Glückszustand der inneren Konzentration auf eine Tätigkeit. Eine Win-win-Situation für das Unternehmen und die Menschen. Lesen Sie mehr, wie Flow nachhaltig zum Unternehmenserfolg beiträgt.
weiterlesen

Lösungsfokus ist ein mächtiger, praktischer und erprobter Zugang zu positiven Veränderungen von Menschen, Teams und Organisationen.

Jackson A. McKergow